Schädigungen des Gehirns bei älteren Menschen

Unter einer Gehirnschädigung versteht man eine krankhafte Veränderungen des Gehirns, denen unterschiedliche Ursachen zugrunde liegen und die verschieden ausgeprägt sein können. Für die therapeutische Arbeit in der Gerontopsychiatrie (Alterspsychiatrie) sind vor allem Durchblutungsstörungen, raumfordernde Prozesse, so genannte "senile Plaques" (Alzheimer-Krankheit) sowie (Multi)Infarktereignisse relevant. Darüber hinaus können auch toxische Substanzen und Krankheitserreger Veränderungen des Gehirns auslösen.

Hier erhalten Sie weitere Informationen:

Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Heppenheim
Gerontopsychiatrisches Zentrum
Viernheimer Straße 4
64646 Heppenheim

Ansprechpartner:

Dr. med. Birgit Holfelder
Abteilungsleitende Ärztin Gerontopsychiatrie
Tel. 06252 - 16 - 0
Email: birgit.holfelder(at)vitos-heppenheim.de

 

weitere Informationen